Soziale verantwortung

Home / Über Uns / Soziale verantwortung
logo-Arca-do-Saber
arcadosaber.org

Der SABRE ARCA ist eine gemeinnützige Vereinigung, die deutsch-brasilianische, in 01/2001 gegründet, dessen Ziel es ist das Streben nach Integration von Kindern in Not in der Gesellschaft und anderen soziale und pädagogischen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem kleineren, Ihrer Familie und / oder Gemeinde. Derzeit läuft einen Kindergarten mit 115 Kindern von 3-6 Jahren und ein Expansionsprojekt entwickelt die Gemeinschaft der Kinder studieren in städtischem Schulsystem und bot Nachhilfe am Nachmittag gerecht zu werden, so dass nicht auf der Straße bleiben.

Die Organisation bietet auch ein Handwerksbetrieb und bietet Beschäftigungsmöglichkeiten zu etwa zehn Frauen der Favela Vila Prudente Gemeinde in der Hauptstadt. Die PNST beteiligt sich an die Rechtsberatung regelmäßige Bewegung und die Entwicklung dieser NGO zur Verfügung zu stellen.

logo-Rede-Cultural-Beija-Flor
www.carfweb.net

Die RCBF – Beija-Flor Kulturnetzwerk ist eine soziale Non-Profit-Organisation, die seit 22 Jahren in der Verteidigung von Kindern und Jugendlichen in Situationen sozialer Verwundbarkeit in Brasilien tätig ist. Die jährlich rund 2 Millionen direkte Konsultationen, an Kinder, Jugendliche, ihre Familien und die Gemeinschaft. Diese Dienste werden über ein Netzwerk von vier Zentren gefördert – Community Development Referenzzentren befinden sich in unterschiedlichen Gemeinden.

Das Netzwerk der Zentren entwickelt präventive Maßnahmen in den Bereichen Bildung, künstlerischer und kulturellen Ausdruck, Sport, Freizeit und Unterhaltung, durch Veranstaltungen und Klassen, die mit Theater, Tanz, Capoeira, Perkussion, Gitarre, Kunst, Fußball beschäftigen, Englisch und IT, Umweltbildung und Nachhaltigkeit, Ernährungs- und kulinarische Bildung und soziale Kommunikation, mit einem Schwerpunkt auf Educommunication, durch Journalismus, Design, audiovisuelles und Radio, mit regulärem Unterricht für Kinder und Jugendliche. All diese Aktionen sind entworfen, um Kinder zu verhindern und Jugendliche ausgesetzt sind, Straße Risiken wie Drogen, Kriminalität, Gewalt und andere Verhalten schädlich für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden und werden von Gemeinschaft Jugend wirkt als engagierten Sozialunternehmer durchgeführt bei der Förderung positive Veränderungen in ihren Gemeinden und auf die Verbesserung der Gesellschaft beitragen.

1992 Kolibri CARF (Children at Risk Foundation), eine Stiftung mit Sitz in Norwegen, der Präsident von rCBF, Gregory John Smith, Ashoka Fellow in Brasilien und Gewinner – Das soziale Konzept über die Jahre entwickelt, wurde von Children At Risk Foundation umgesetzt humanitäre Welt der Kinder-Preis-Award im Jahr 2014.